Kontakt

Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, könnt Ihr diese an folgenden Kontakt richten:

www.cyclo-cathare.com
DER RENNRAD-FÜHRER FÜR DIE CORBIERES UND DAS LAND DER KATHARER

Wolfgang Winter
Brandstr. 7c
4728 Hergenrath
Belgien
Telefon: +49(0)241 5183120

Ich freue mich auf Euer Feedback!

Mit sportlichen Grüßen Wolfgang





Copyright ©

Alle Teile dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright für alle Artikel, Erzählungen, Texte, Bilder und Grafiken liegt bei mir (Wolfgang Winter). Eine Speicherung, Verarbeitung oder Verwendung von Elementen dieser Website - inbesondere von Texten und Grafiken - im Internet oder anderen Computersystemen ist nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung zulässig. Dies gilt auch für das Einbinden von einzelnen Artikeln, Elementen und Seiten in andere Webpräsenzen.

Haftungsausschluß

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 10 Absatz 3 MDStV ist Wolfgang Winter.
Die auf diesem Webangebot befindlichen Links verweisen auf Angebote anderer Anbieter. cyclo-cathare.com distanziert sich trotz ausführlicher Prüfung von den dort befindlichen Inhalten; sie unterliegen nicht unserer Verantwortung und spiegeln nicht die Ansichten und Meinungen von cyclo-cathare.com wider. Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die auf dieser Seite beschriebenen Touren sind subjektive Eindrücke und stellen keine Aufforderung zur Nachahmung dar, erfordern insbesondere sehr gute Kondition und eine ausführliche Vorbereitung. cyclo-cathare.com rät ausdrücklich zum Tragen eines Helms. In einsamen Gegenden wie den Corbières ist es ratsam, in Gruppen und nicht alleine zu fahren. Die Berichte, Erzählungen und Geschichten sind alle so oder so ähnlich passiert. Namen und andere Indizien, die zur Identifikation der Personen führen können, sind geändert.

[3.9.2009]

[Startseite]